Budget 2019-Highlights

Hallo zusammen,

Dies ist das erste Mal in der Geschichte Indiens, dass Interim Budget auf 1 im Februar angekündigt wurde. Die derzeitige Amtszeit der Regierung von Modi ist fast vorbei, da dies das letzte Budget vor den Wahlen zu 2019 Lok Sabha ist. Das endgültige Budget wird im Juli von der neu gewählten Regierung nach den Wahlen vorgelegt.

Budget 2019-Highlights:

* Individuelle Steuerzahler mit einem Jahreseinkommen von bis zu 5 Lakh Rupien, um vollen Steuerrabatt zu erhalten.

* Personen mit einem Bruttoeinkommen von bis zu 6.5 Lakh Rupien müssen keine Steuern zahlen, wenn sie in Vorsorgefonds und vorgeschriebene Aktien investieren.

* Standard-Steuerabzug für Angestellte, die von 40,000-Rupien auf 50,000-Rupien erhöht wurden.

* TDS-Schwelle für Mieteinnahmen von 1.8-Lakh auf 2.4-Lakh-Rupien.

* "Rund um 3 werden mittelständische Steuerzahler aufgrund dieser Maßnahme von der Steuer befreit", sagte der Finanzminister.

* Das Trinkgeldlimit wurde von 10-Lakh auf 30-Lakh-Rupien erhöht.

* Bei einem Steuerzahler mit Kapitalgewinnen von bis zu 2 crore Rupien wird der Vorteil der Übertragung von Kapitalsteuergewinnen von einer Investition in ein Wohnhaus auf zwei Wohnhäuser erhöht. kann einmal im Leben ausgeübt werden.

* Die Leistungen gemäß Sec 80 (i) BA werden für alle bis zum Ende von 2019-2020 genehmigten Wohnprojekte um ein weiteres Jahr verlängert.

* "Wir sind bereit, in den nächsten fünf Jahren eine 5-Billionen-Dollar-Wirtschaft zu werden. Wir streben an, in den nächsten acht Jahren eine 10-Billionen-Dollar-Wirtschaft zu werden", sagte Goyal.

* Unternehmen mit weniger als Rs. Der Jahresumsatz von 5 crore, der mehr als 90% der GST-Zahler ausmacht, kann vierteljährlich zurückkehren.

* Zinszuschuss von zwei Prozent in Form einer Ausleihe von 1 crore für GST-registrierte MSME-Einheiten.

* Unternehmen mit weniger als Rs. Der Jahresumsatz von 5 crore, der mehr als 90% der GST-Zahler ausmacht, kann vierteljährlich zurückkehren.

* Eine Gruppe von Ministern prüft, wie potenzielle Hauskäufer von der GST profitieren können.

* Direkte Steuereinnahmen von 6.38-Lakh-Crore-Rupien in 2013-14 bis fast 12-Lakh-Crore-Rupien; Steuerbemessungsgrundlage von Rs 3.79 crore zu Rs 6.85 crore. 99.54% -Rückgaben wurden ohne Prüfung akzeptiert. Im Januar hat 2019, GST Sammlungen 1 Lakh Crore Rupees gekreuzt.

* Die GST wurde kontinuierlich gesenkt, was zu einer Entlastung der Verbraucher durch 80,000-Crore-Rupien führte. Die meisten Artikel des täglichen Bedarfs für die arme und mittlere Klasse gehören jetzt zur Steuerklasse 0% -5%.

* Die GST ist zweifellos die größte Steuerreform, die seit der Unabhängigkeit durchgeführt wurde. Durch die Steuerkonsolidierung wurde Indien ein gemeinsamer Markt. Zwischenstaatliche Bewegungen wurden durch E-Way-Rechnungen schneller und erleichterten die Geschäftsabwicklung.

* Innerhalb von fast zwei Jahren werden fast alle Bewertungen und Überprüfungen von IT-Rückmeldungen von einem anonymisierten Steuersystem elektronisch durchgeführt, ohne dass ein Eingreifen von Steuerbeamten erforderlich ist.

* "Die Kosten für Daten- und Sprachanrufe in Indien sind jetzt möglicherweise die niedrigsten der Welt. Unternehmen, die mobile und mobile Teile herstellen, sind von 2 auf 268 gestiegen", sagte er.

* Ein einziges Fenster für das Filmemachen, das den indischen Filmemachern zur Verfügung gestellt werden soll, und eine Bestimmung zur Aufzeichnung, die in das Gesetz über Kinematografie aufgenommen werden soll, um die Privatsphäre von Filmen zu schützen.

* Die Allokation für die nordöstliche Region soll in diesem Jahr auf Rs 58,166 crore erhöht werden, was einem Anstieg von über 21% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

* Die Zuteilung von Rashtriya Gokul Mission zu 750 Crore wurde im laufenden Jahr erhöht.

* Zinszuschuss von zwei Prozent für Landwirte, die Viehzucht und Fischerei betreiben.

"Es sind dringend Maßnahmen erforderlich, um die Kohlenwasserstoffproduktion zu erhöhen und die Importe zu verringern. Das Ausschreibungsverfahren und das Explorationsverfahren werden geändert", fügte Goyal hinzu.

* Ausschuss unter NITI Aayog soll eingerichtet werden, um nomadische und seminomadische Gemeinschaften zu identifizieren und zu bezeichnen; Für das Wohlergehen dieser schwer erreichbaren Gemeinschaften und für maßgeschneiderte strategische Interventionen soll unter dem Ministerium für soziale Gerechtigkeit und Empowerment ein Wohlfahrtsausschuss eingerichtet werden.

* Mega Pension Yojana, namentlich Pradhan Mantri Shram Yogi Mandhan, zur Bereitstellung einer monatlichen garantierten Rente von 3000 Rupien und eines monatlichen Beitrags von 100 Rupien für Arbeitnehmer in nicht organisierten Sektoren nach 60 Jahren.

* "(Dies) wird 10-Crore-Arbeitern in nicht organisierten Sektoren zugute kommen und möglicherweise in fünf Jahren zum weltweit größten Rentensystem für nicht organisierte Sektoren werden", sagte Goyal.

* Unter Pradhan Mantri Kisan Samman Nidhi werden 6000 Rupien pro Landwirt in drei Raten direkt auf die Bankkonten der Landwirte überwiesen, für Landwirte mit weniger als 2 Hektar Landbesitz.

* Diese Initiative wird wahrscheinlich den Klein- und Grenzbauern von 12 Crore zu geschätzten Kosten von Rs. 75,000 Crore zugute kommen.

Hinweis - Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich die Steuerbeträge nicht ändern und Personen, deren Gesamteinkommen (nach Abzug aller Abzüge) mehr als 5 Lakhs beträgt, von der Steuer befreit sind. Die Rabatt-U / s 87A wurde auf Rs erweitert. 12,500 / - (frühere Rs. 2,500 / -) und der Schwellenwert wurden auf Rs erhöht. 5 Lakhs (früher Rs. 3.5 lakh), was bedeutet, dass die Steuerzahler weniger als Rs verdienen. 5 Lakhs müssen zunächst die Steuer berechnen und einen Rabatt für 87A beantragen, während sie ITR einreichen.