Frequenz: Wirtschaftszeiten

Finanzminister Arun Jaitley machte die hohen Kapitalkosten für die Verlangsamung des verarbeitenden Gewerbes verantwortlich und sprach sich heute für die Beseitigung von Eintrittsbarrieren und ein weltweit wettbewerbsfähiges Steuersystem aus, um Investitionen anzuziehen und das Wachstum anzukurbeln.

"Wir müssen unser Haus in Ordnung bringen", sagte Jaitley, um das Wachstum zu beschleunigen, da das verarbeitende Gewerbe nicht gemäß seinem Potenzial wuchs und radikale Schritte erforderlich sein könnten, um das Wachstum in diesem Schlüsselsegment wiederzubeleben, obwohl die Ergebnisse nicht sichtbar sein werden über Nacht.

Bei einem eintägigen Workshop über Make-in-India sagte er jedoch, dass sich die indische Wirtschaft nach zwei Jahren der Abschwächung leicht verbessern könne und das nächste Geschäftsjahr sogar noch besser sein werde.

„Der Einstieg in das verarbeitende Gewerbe selbst muss erleichtert werden. Unsere anfänglichen Barrieren müssen gesenkt und vielleicht sogar beseitigt werden. Wenn wir die Türen geschlossen halten, werden keine Investitionen getätigt “, sagte er.

Jaitley sagte, dass das Steuerregime mit dem Rest der Welt vereinbar sein sollte, da die Leute beim Kauf von Waren „nicht gerne Steuern mitkaufen“.

Er sagte, dass die Herstellung eine Herausforderung bleiben wird, wenn nicht radikale Schritte unternommen werden, und dass die Kapitalkosten der einzige Faktor sind, der in letzter Zeit die Herstellung verlangsamt hat.

In Bezug auf die Erleichterung der Geschäftsabwicklung sagte der Finanzminister: „Was ist in den letzten Jahren passiert, was die Geschäftstätigkeit zusätzlich erschwert hat (in Indien)? War es die Unsicherheit über die Steuerverwaltung, die die Anleger abschreckt? Hat es nicht zur Schließung von Anlagen geführt, die mit globalen Wettbewerbern vergleichbar waren? “

In Bezug auf das strenge Grundstückserwerbsgesetz sagte er, dass das Gesetz selbst die Komplikationen für Investoren noch verschärfen werde.

"Gefahr wäre, wenn wir Kosten verlieren, wenn wir Qualität verlieren, dann werden wir mit einer Situation konfrontiert sein, in der wir eher eine Nation von Händlern als eine Nation von Herstellern werden", sagte Jaitley.

Er sagte, es sei notwendig, die Liquidität auf den Märkten sicherzustellen. "Wir müssen sicherstellen, dass Kapital verfügbar ist. Wir müssen sicherstellen, dass die Sektoren, die hungern, in der Lage sind, diesen Branchen angemessenes Kapital zur Verfügung zu stellen."

Jaitley sagte, dass der Erfolg des Rückzugs der Banker mit Premierminister Narendra Modi im Laufe dieser Woche und die Kampagne Make In India der Produktion einen Aufschwung verleihen werden.