Wichtiges Update zu "Identifizierung und Kennzeichnung disqualifizierter Verwaltungsratsmitglieder aufgrund von Versäumnissen bei der jährlichen Einreichung für das Geschäftsjahr 2015-16 bis 2017-18"

Der Registrar of Companies (ROC) ist dabei, Verwaltungsratsmitglieder zu identifizieren und zu kennzeichnen, die gemäß Abschnitt 164 (2) des Companies Act, 2013 wegen Nichteinreichung des Jahresabschlusses oder der jährlichen Rendite für den fortlaufenden Zeitraum der 3-Geschäftsjahre ab dem Geschäftsjahr 2015 disqualifiziert wurden -16 bis GJ 2017-18.

In dieser Hinsicht müssen alle säumigen Direktoren ausstehende gesetzliche Rückgaben und alle erforderlichen Konformitäten gemäß den Bestimmungen des Companies Act, 2013, abwickeln.

Andernfalls kann das Ministerium Maßnahmen gemäß Abschnitt 164 des Companies Act einleiten. 2013 und DINs dieser Direktoren dürfen nicht zum Einreichen von Jahresformularen bei MCA verwendet werden.