Markteintritt und Geschäftspraxis in Indien

Dienste vor Eintritt

Indien wird zunehmend attraktiver für ausländische investoren. Die indische Regierung hat verschiedene Maßnahmen ergriffen, um ausländische Investoren ins Land zu holen, wie die Erleichterung des Geschäftsverkehrs, Reduzierung der Normen bei ausländischen Direktinvestitionen, Ermäßigung von Steuersätzen, um nur einige zu nennen. Dennoch erfordert der Zugang zum indischen Markt sorgfältige Untersuchungen und Analysen, um die Risiken, die ein Gang in einen neuen Markt beinhaltet, zu minimieren. Marktbedingungen, branchenspezifische Herausforderungen, Gesellschaftsformen, landesweite Regularien, Zielmärkte und andere Elemente müssen identifiziert und passende Eintrittsstrategien entwickelt werden.

Marktforschung und -bewertung

Dies ist erforderlich, um die Dynamik des Marktes, den man betreten will, zu verstehen. Die Untersuchung zielt auf eine Bemessung der Marktdynamik, des gegenwärtigen und zukünftigen Wettbewerbs und des Marktpotenzials. Damit kann man ermessen, welche Potenziale eine Geschäftsaufnahme in Indien birgt.

UJA versteht, dass jedes Geschäft eigene Merkmale hat und unterschiedliche Strategien und Expertisen verlangt. Unter diesem Gesichtspunkt bietet UJA eine umfassende Markteinschätzung Indiens an, um Unternehmen zu helfen, eine präzise Einschätzung der Realisierbarkeit eines Geschäftsaufbaus in Indien zu gewinnen und Entscheidungen zu finden, wie sie den Markteintritt gestalten und welche Vorteile dies bieten kann. Wir machen eine komplette Analyse und legen einen tiefschürfenden Bericht vor, der Folgendes beinhaltet:

Strategiefindung

Abhängig von den verschiedenen Chancen und lang- und kurzfristigen Unternehmenszielen unterstützt UJA die Findung einer effizienten Eintrittsstrategie unter Berücksichtigung der Wettbewerbssituation, Standortvorteilen, branchenspezifischen Anreizen und lokaler Preisstrukturen, um nur einige zu nennen.

Die Auswahl der passenden Gesellschaftsform ist zentral für den Erfolg des Investors beim Eintritt, also als hundertprozentige Tochterfirma oder ein Joint Venture mit indischen Partnern oder als Finanzinvestor oder per Verbindungs-, Außen- oder Projektbüro.

Entwicklung von Businessplänen

Der Businessplan definiert die Strategie des Unternehmens, seine Vision, langfristigen Ziele und geplanten Maßnahmen, verschiedene Faktoren, wie die operativen Triebkräfte, externe und interne Faktoren, die das Geschäft beeinflussen. Er ist die Vorstellung der Unternehmensziele bei Banken, Investoren und anderen Stakeholdern, mit denen das Unternehmen in Beziehung treten will.

Unsere Teams haben das Know-how über die wichtigen Triebkräfte, die sich im Businessplan niederschlagen. Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen und Ziele eines Unternehmens unterstützt UJA die Entwicklung eines Businessplans, der am besten geeignet ist, die Ziele des Kunden im indischen Markt darzustellen.

Partnersuche

Für den Erfolg jeder Organisation ist es erforderlich, sich mit dem richtigen Partner zu verbinden, sei es auf dem Gebiet technologischer Zusammenarbeit oder bei Vertriebsstrukturen oder bei Zulieferern als Werkzeug für kostengünstige Beschaffungspolitik.

Wir wählen einen strukturierten und praktischen Ansatz bei

Hello, how may we help you?